News-Details

Wettbewerb "Jugend Hackt"

von Maik Burgemeister (Kommentare: 0)

Programmierer gesucht?

So kurz vor den Ferien noch einen Veranstaltungshinweis für technik- und informatikbegeisterten Schülerinnen und Schüler.

In diesem Jahr findet Jugend hackt - ein Hackathon für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren - zum ersten Mal in Halle (Saale) statt. Vom 10. bis 12. November treffen sich bis zu 50 technik- und programmierbegeisterte Jugendliche und die, die es noch werden wollen.

Ein ganzes Wochenende lang entwickeln die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam unter dem Motto “Mit Code die Welt verbessern” Computerprogramme, Prototypen digitaler Werkzeuge und Konzepte für ihre Vision einer besseren Gesellschaft. Dabei werden sie von erfahrenen Mentorinnen und Mentoren unterstützt.

Wie das ungefähr aussehen kann, seht ihr in diesem YouTube-Video
(Ihr verlasst mit dem Link die Internetpräsenz des Carolinums.)

Analog zu "Jugend forscht" ist Jugend hackt ein Programm zur Förderung des Programmiernachwuchses an mittlerweile acht Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für Unterkunft und Verpflegung ist gesorgt.

Über den Link findet ihr einen Flyer. Mehr Infos und die Anmeldung ist auf www.jugendhackt.org möglich.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.