News-Details

Abgabe der Facharbeit in Jahrgangsstufe 10

von Maik Burgemeister

1. Die Abgabe der "digitalen Version" erfolgt grundsätzlich nur über das Portal, weil....

...die Dateien im Portal hinsichtlich Schadsoftware überprüft werden,

...e-Mail-Fächer der betreuenden Fachlehrerin/ des betreuenden Fachlehrers nur eine begrenzte Kapazität (kleiner 10MB) haben,

...an den Schulrechnern keine externen Datenträger zugelassen sind und

...wir keine Datenträger (Daten-CD, Stick) weiterreichen wollen.

2. Die Abgabe der Printversion erfolgt erst in der Präsenzphase, wenn also alle Schülerinnen und Schüler wieder die Schule besuchen können. 

Der Termin wird durch Aushang (Homepage/ DSB) bekannt gegeben.

3. Die "digitale Version" wird in den Schülerordner "Meine Dokumente" (vom betreuenden Fachlehrer auffindbar) hochgeladen.

Dazu gilt folgende Vereinbarung....

               KürzelFL_Name_Vorname_Klasse       zum Beispiel: BUR_Mustermann_Max_10.1.pdf

Speichert die fertige Facharbeit möglichst im pdf-Format, um vor eventuellen Manipulationen besser geschützt zu sein. Natürlich geht es auch als odt, doc, docx und....

Nach dem Hochladen schickt ihr über das Portal an den betreuenden Fachlehrer/ die betreuende Fachlehrerin eine Nachricht, dass die Facharbeit zum Upload bereitsteht. Gebt am besten noch den Dateinamen mit an und setzt eventuell auch noch einen Link. Die Nachricht sollte den Regeln der digitalen Kommunikation entsprechen!

Im Empfänger tragt ihr bitte zusätzlich meinen Kontakt noch mit ein. So ist es mir möglich, bei Zugriffsproblemen einzugreifen und ich bekomme gleichzeitig die Information über die termingerechte Abgabe der Facharbeit.

Für Rückfragen bin ich über das Portal erreichbar.

Bleibt gesund!

M.Burgemeister

Zurück