Projekt „Engel der Kulturen“, fotografiert von René Schübel

Fachlehrer

Mogwitz, Manuel Kaiser, Friederike

Evangelische Religion

Herzlich Willkommen auf der Seite der Fachschaft Evangelische Religion!

Gibt es einen Gott und wie könnte dieser Gott sein? Wie lassen sich christliche Lehre und das Leben im 21. Jahrhundert zusammendenken? Was ist der Sinn meines Lebens?

Mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich der evangelische Religionsunterricht. Er soll die Schülerinnen und Schüler dazu befähigen, sich mit Kernthemen des Christentums - wie der christlichen Gottesvorstellung und der Geschichte der christlichen Kirche - auseinanderzusetzen und ihnen gleichzeitig ermöglichen, über den „Tellerrand“ des Christentums hinaus auch andere Weltreligionen kennenzulernen. Die Schülerinnen und Schüler lernen, zu ethischen und sozialen Fragen eine eigene Position zu finden und diese für ihre Lebensgestaltung zu nutzen.

Um am evangelischen Religionsunterricht teilzunehmen, muss man keiner Konfession angehören. Die Benotung erfolgt nicht auf Basis der religiösen Überzeugung der Schülerinnen und Schüler, sondern durch die Kompetenzen, welche sie im Unterricht erwerben.