Leistungserhebungen

Unterrichtsbegleitende Bewertung

Festlegung der Fachschaft: In allen Klassenstufen werden mindestens vier unterrichtsbegleitende Bewertungen pro HJ / KHJ erteilt.

Ausnahme: 3./4. KHJ mind. drei.

Klassenarbeiten Klassen 5 - 10: Gewichtung jeweils 30 %

Klassenstufe Dauer Schwerpunkte
5.1 45 Minuten
Schulinterne Vergleichsarbeit
Sprache: Wortarten
5.2 45 Minuten Literarische Texte: Märchen oder Gedichte
6.1 45 Minuten Literarische Texte: Fabeln oder Sagen
6.2 45 Minuten ZKA: 02.06.2022
7.1 45 Minuten Sprache und Sprachgebrauch: Satzbau (Satzglieder + Glied-/Relativsätze)
7.2 45 Minuten
[+ Lesen / Textarbeit]
Literarische Texte + Schreiben: Ballade
8.1 45 Minuten
Schulinterne Vergleichsarbeit
Sprache und Sprachgebrauch
[Satzbau + Satzverknüpfung, incl. Zeichensetzung]: 16.10.2020
8.2 90 Minuten Schreiben: Aufsatz [Argumentation]
8.3 VERA 90 Minuten 21.02.22-25.03.22
online-Testung
9.1 45 Minuten
[+ Lesen / Textarbeit]
Sprache + Schreiben: Grammatik + Stilistik
[dabei mind. eine Aufgabe zur sprachl.-stil. Textanalyse]
9.2 135 Minuten Literarische Texte + Schreiben: Szeneninterpretation
[Aufsatz mit Teilaufgaben]
10.1 90 Minuten Literarische Texte + Schreiben: Hesse
10.2 135 Minuten Pragmatische Texte + Schreiben:
Materialgestützte Textproduktion

Bewertung von Schülerleistungen In Klassenarbeiten

Aufsatz und Klassenarbeiten Sek. I und Jg. 10

  • Gesamtnote, dabei prozentuale Gewichtung möglich (z.B. 60 % Inhalts- zu 40 % Darstellungsleistung)
  • Gehäufte Verstöße gegen Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung, aber auch erhebliche Verstöße gegen die äußere Form führen zur Herabsetzung der Zensur um eine Notenstufe. [s. RdErl. des MK vom 13.05.2001]
  • Festlegung von Bewertungseinheiten für Rs/Gr/Zs und Schrift / Form in Klassenarbeiten mit Teilaufgaben oder prozentuale Gewichtung [je nach Lernstand, Anforderung und Arbeitszeit]

Bewertung von Diktaten ( als Test) in Klasse 5-10

Klasse Wörter Fehler Note
5 / 6 120 bis 140 0 - 2 1
7 / 8 150 bis 170 2,5 - 4 2
9 / 10 180 bis 200 4,5 - 6 3
    6,5 - 8 4
    8,5 - 10 5
    ab 10,5 6

Klausuren Klassen 11 und 12

Kurshalbjahr Dauer Schwerpunkt
11.1 180 Minuten Interpretation eines dramatischen Textauszugs
11.2 180 Minuten Analyse pragmatischer Texte mit erörterndem Anteil oder Materialgestütztes Schreiben
12.1 210 Minuten Interpretation Lyrik [auch Vgl. möglich]
12.2 210 Minuten
[+ 30 Minuten Einlesezeit]
Klausur unter Prüfungsbedingungen: Wahlthemen

Bewertung der Klausuren Sek. II

  • Gesamtzensur in Notenpunkten und verbale Einschätzung
  • Bewertung der orthografischen Leistung entsprechend den EPA:

1 NP Abzug: "gehäuft auftretende Verstöße gegen die Sprachrichtigkeit und / oder die Form"

2 NP Abzug: "schwerwiegende Verstöße gegen die Sprachrichtigkeit und / oder die Form"